Logo Spendenlauf 2018

 

*** Es ist Zeit DANKE zu sagen ***

Bei Sonnenschein und 30 Grad haben am 29.6.2019 fleißige 127 Läufer großartige 7.543,80€ Spenden erlaufen

 

Spendenlauf Junge unter Sprenger

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre großzügige Unterstützung bedanken!

In diesem Jahr war das Wetter fantastisch und mit kleinen Regenduschen
aus dem Wasserschlauch, hatten alle viel Spaß!

Die 127 Läufer, inklusive unserem Bürgervorsteher Herr Helmuth Ahrens, gingen um 16.00 Uhr an den Start und liefen in 2 Stunden unglaubliche 1.732 Runden á 400 Meter um den Sportplatz der Grundschule Bickbargen.

Eine Mama und eine Erzieherin boten Kinderschminken an. Die katholischen Pfadfinder konnten mit einem Glücksrad und kleineren Spielen den Kindern eine Freude machen und auch das Deutsche Rote Kreuz war sicherheitshalber wieder dabei, glücklicherweise ohne Einsatz.

 

 

 

Unsere 2 DJs sorgten für perfekte Musik und auch die Zahl der Besucher unserer Cafeteria war in diesem Jahr deutlich höher.

Jeder Läufer bekam für seine Leistung eine Urkunde und ein kleines Präsent.

Da unser Spendenlauf immer beliebter wird und wir wieder Anfragen hatten, ob es einen weiteren Lauf geben wird, haben wir als Förderverein beschlossen, 2020 wieder mit geschnürten Turnschuhen an den Start zu gehen.

Wir hoffen, dass Ihr uns die Treue haltet und wir dann unser Ergebnis noch einmal toppen können.

 

 

Wie funktionierte unser Spendenlauf?

Während eines Spendenlaufes legen die Läufer / Walker möglichst viele Runden auf dem Sportplatz zurück, für die sie sich vorher Spender suchen. Jeder Spender legt einen selbst gewählten Geldbetrag pro Runde fest, den er als Spende in Aussicht stellt. Es kann ein Maximalbetrag festgelegt werden.

Die Kinder oder auch erwachsenen Läufer / Walker nehmen im Vorfeld der Veranstaltung Kontakt zu potenziellen Geldgebern auf, um sie als ihre individuellen Spender zu gewinnen. Diese Unterstützer können Verwandte, Freunde, Bekannte und Nachbarn sein, aber auch lokale Geschäfte und Unternehmen.

Unser Sportplatz hat eine 400m Bahn, für Kinder bis 3 Jahre gibt es eine kleinere Runde. Jeder Läufer rennt / geht so viele Runden, wie er schafft. Jede Geschwindigkeit, aber auch Pausen sind erlaubt. Die gelaufenen Runden werden durch Streckenposten auf dem "Lauf- / Sponsorenzettel" dokumentiert. Nach dem Lauf wird vom Orgateam der erlaufene Betrag errechnet und festgehalten. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde!

Während des Laufes werden die Läufer von uns mit Wasser und Obst versorgt. Alle Besucher haben die Möglichkeit in unserer Cafeteria selbstgebackenen Kuchen, Brezeln, Würstchen sowie Kaffee und Kaltgetränke zu erwerben. Mit Unterstützung der Halstenbeker Pfadfinder werden Bewegungsspiele und Kinderschminken angeboten!

Ab 18:00 Uhr haben wir für die fleißigsten Läufer Medallien vergeben und unter allen Läufern einige tolle Sachpreise von unseren Unterstützern verlost.

Der gesamte gesammelte Betrag kommt den Kindern der Kita Bickbargen zu Gute.



 

Bildungsspender

Schirmherr: Bürgermeister Claudius von Rüden

van Rueden

© 2019 Förderverein KiTa Bickbargen